PIC DES TAGES 28.11.2014, Donezk

0
69
«Es gibt kein Geld. Es gibt keinen einzigen funktionierenden Bankautomaten mehr.»

 

von Mark Bartalmai:

«Nachdem Kiew alle «Hähne» abgedreht hat: Ich konnte keinen einzigen funktionierenden Bankautomaten mehr finden. Das Bankensystem ist zusammengebrochen. Wer keine Bargeldbestände hat ist aktuell verloren. 

 
Die Frage ist: Wenn die ukrainische Regierung mit diesen Maßnahmen:
— Abschaltung der elektronischen Geldflüsse innerhalb des Donbass 
— Einstellung der Arbeiten von 252 Betrieben des Energiesektors
— angekündigte totale Blockade ALLER Ein- und Ausfahrtstraßen vom Westen in und aus dem Donbass

doch quasi die Separation der Region selbst vorantreibt, WARUM bombardieren sie dann noch die Städte?

Es erinnert stark an einen Begriff aus einer anderen Zeit: «Verbrannte Erde.»
 
***
Wir vergessen nichts.
Wir verzeihen es nie.