WER TÖTET DIE UKRAINE?

0
137

REMEMBERS Herz- & Schmerzgeschichte aus Donbass

… von Irina Laschkevich — einer renommierten Journalistin und Publizistin aus Odessa, die sich seit Monaten in Donezk befindet, auf der Suche nach Wahrheit.

«Es ist nicht Putin, der die Ukraine tötet, sondern die Lügen. Verlogene Regierung, verlogene Patrioten, verlogene «Antiterror-Operation», verlogene Ziele. Die Häuser kann man wieder aufbauen. Doch was ist mit den Seelen der «Verteidiger»?

Ich habe tote Häuser gesehen. Es erinnert an den Tod eines Menschen. Kaputte Fenster, ein Loch in der Wand, eine Hundekette ohne Hund, Kinderspielzeug, ein Schneeballstrauch, den Granatensplitter abgesägt haben. Hinter der Gardine… steht ein Klavier im Zimmer, ein Ventilator, ein ordentlich gemachtes Bett, selbstgestickte Kissen, eine alte Tischdecke, kleine Blumenvasen, eine Uhr an der Wand…

Das Knirschen der Fensterscheiben, der Klang der Hülsen, zerfetze «Grad»-Raketen, über die man stolpert, Brandgeruch in der Luft. Manchmal trifft man in solchen Gegenden Menschen, die in ihre zerstörten Häuser zurückkehren, um wenigsten ein paar Sachen wieder mitzunehmen. Irgendetwas. Und wenn man diesen Menschen in die Augen schaut, wird man an diesen Blick sein Leben erinnert».

PayPal

Fotos: Irina Laschkevich

131 132 133 134 135 136 137

***

Wir vergessen nichts.
Wir verzeihen es nie.

Sie wollen auch einen Beitrag leisten im Kampf gegen den Völkermord in Donbass? Gerne. Unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit in Deutschland und helfen Sie uns, zu helfen. Für Donbass. Gegen Genozid. Aber auch für unsere gemeinsame Zukunft — ohne Lügen, Fremdenhass und Krieg. Dankeschön. Eure REMEMBERS.