ALSO DOCH: LUFTRAUMSPERRUNG WEGEN «ANTI-TERROR»

0
108

Am 13. Dezember, 01.00 Uhr, wurde der Luftraum über Zaporozhje, Dnepropetrowsk und Charkow für die zivile Luftfahrt komplett geschlossen. Vorerst ohne Grund.

Nun teilte heute der Anti-Terror-Sprecher Wladislaw Seleznew mit, dass hinter den verschlossenen Türen der Flughäfen bestimmte Kampfmaßnahmen gegen den «Terror» durchgeführt werden: «Laut meines Wissens, wird dort gerade eine «Anti-Terror-Operation» vorbereiten».1

Die o.g. Flughäfen sollten vorerst bis zum 16. Dezember geschlossen bleiben. Auf der Seite des Staatlichen Luftfahrtdienstes der Ukraine wurde heute jedoch berichtet: „Nach dem Stand von heute ist die Dauer des Verbots unbestimmt“, heißt es in der Mitteilung.2

Ob diese «Anti-Terror-Maßnahmen» mit der Planung einer Donbass-Offensive und einem eventuellen Krim-Krieg zu tun haben? https://remembers.achtungpartisanen.ru/poroschenkos-ultimatum-krim-krieg-und-donbass-offensive/

Dieser Wahnsinn kennt einfach keine Grenzen und lässt die Welt sekündlich um ihr Leben bangen.

PayPal

 

Quellen:

1 http://rusvesna.su/news/1418649139

2 http://german.ruvr.ru/news/2014_12_15/Flughafen-im-Osten-der-Ukraine-bleiben-auf-unbestimmte-Zeit-geschlossen-4516/

 

***

Sie wollen auch einen Beitrag leisten im Kampf gegen den Völkermord in Donbass? Gerne. Unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit in Deutschland und helfen Sie uns, zu helfen. Für Donbass. Gegen Genozid. Aber auch für unsere gemeinsame Zukunft — ohne Lügen, Fremdenhass und Krieg. Dankeschön. Eure REMEMBERS.