PERSÖNLICHE EINLADUNG ZUM «BENEFIZ-KONZERT FÜR FRIEDEN IN DONBASS»

0
160

Am 6. März 2016 findet im Herzen von Oberbayern, im Kino-Café Taufkirchen (Vils), eine Musik-Veranstaltung der ganz besonderen Art statt — das «BENEFIZ-KONZERT FÜR FRIEDEN IN DONBASS».

Von Klassik über Musical bis hin zur Pop-Musik: Dieser musikalische Sonntagabend bieten allen seinen Ehrengästen nicht nur ein buntes Rahmen-Programm, sondern auch die Möglichkeit, mit einer persönlichen Spende die unschuldigen Zivilisten aus dem Kriegsgebiet Donbass in ihrem unvorstellbar leidvollen Überlebenskampf an der Frontlinie tatkräftig zu unterstützen.

So rührend und barmherzig die Intention dieses Benefiz-Konzerts ist, ist auch seine Entstehungsgeschichte, die wir euch, liebe REMEMBERS und Donbass-Freunde, an dieser Stelle einfach nicht vorenthalten können. Denn die Initiatorin und Organisatorin dieses wunderbaren musikalischen Ereignisses ist einer unserer treuen REMEMBERS Fans: Andrea Traber — leidenschaftliche Berufsmusikerin und v.a. ein Mensch mit viel Herz und Verstand.

«Ich sehe mich als Künstler in einer gewissen Verantwortung»

In einer sehr persönlichen Nachricht wendete sich Andrea vorm Jahresende mit ihrem selbstlosen Vorhaben an uns und eroberte in nur wenigen Minuten die Herzen unseres gesamten REMEMBERS Teams. Denn sie hatte die Idee, mit ihren Freunden, Musikschülern und ihrem Chor ein s.g. «Benefiz-Konzert für Frieden im Donbass» ins Leben zu rufen.

«Ich sehe mich als Künstler in einer gewissen Verantwortung… vielleicht auch etwas mehr machen zu können, als andere. Wenn auch nur im kleinen Rahmen.»

Und sie hat ihr Wort gehalten: In nur wenigen Wochen stellte Andrea nicht nur ein Musiker-Team zusammen, sondern auch die ganze Veranstaltung auf die Beine. In Kooperation mit dem Kreisverband Erding (KAB). Ihrem ersten Benefiz-Konzert für Donbass sollen im Laufe des Jahres 2016 noch weitere Musikveranstaltungen in unterschiedlichen Städten folgen:

«Wenn ich im Laufe des Jahres in mehreren Orten so etwas auf die Beine stellen kann, dann wäre ein feierlicher Jahresabschluss natürlich eine schöne Sache.»

PayPal

Bereits in den vergangenen Monaten hat Andrea u.a. auch den «Erlös» ihrer Geburtstags-Konzertfeier unter dem Motto «Spende statt Geschenke» sowie die Einnahmen aus ihren Weihnachtsauftritten an uns, REMEMBERS, gespendet — zur Sicherung des Überlebens unschuldiger Zivilisten im Osten der ehemaligen Ukraine.

Um weitere Spendengelder für die Menschen in Donbass zu sammeln, aber auch um auf die Lage der notleidenden Bevölkerung im Kriegsgebiet Donbass aufmerksam zu machen, wird nun Andrea Traber, gemeinsam mit ihrem Chor «dACor-Isen» und anderen Freunden und Musikerkollegen am Sonntag, den 6. März 2016, einen unterhaltsamen Abend gestalten, der von eigens gesprochenen Worten, z.T. selbst arrangierten Musikkompositionen und somit von viel Emotionen geleitet wird. Für einen guten Zweck. Für alle, die einen wunderbaren Abend — mit einem tiefen Sinn — erleben wollen.

Und ihr, Freunde, seid herzlich dazu eingeladen! 

BENEFIZ-KONZERT FÜR FRIEDEN IN DONBASS

Am 6. März, 18.30 Uhr, im Kino-Café Taufkirchen (Vils), Oberbayern

Mit Andrea Rable, Tanja Hamberger, Christian Jäger, Sabine Fellermayer, Sheila Puffer (Gesang), Riccarda Weidinger (Blockflöte), Luisa Breiner (Violine), Elizabeth del Hoyo-Pfeifer (Klavier) und Michael Vaas (Gitarre) und dem dACor-Isen. 

Leitung und Klavier: Andrea Traber

153

Veranstalter: Andrea Traber & KAB – Kreisverband Erding

EINTRITT FREI

Spenden des Abends gehen an REMEMBERS.

Für Donbass. Gegen Genozid.

Und dafür schon im Voraus einen riesen herzlichen Dank, liebe Andrea und das gesamte Benefiz-Konzert-Team! Sowohl von uns als auch von den unschuldigen Zivilisten im Kriegsgebiet Donbass. <3

 

Bitte helft uns, Donbass am Leben zu erhalten 

Unterstützt unsere aktuelle Mission zur Sicherung des Überlebens der Donbass-Bewohner, die sich bereits seit über 1,5 Jahren mitten in der Beschusszone befinden. Einfach per Überweisung oder PayPal euren persönlichen Spendenbeitrag an unseren deutschen Partner-Verein „Friedensbrücke“ senden (Betreff: Remembers & Angel) und sich schon heute auf unsere neuen Erfolgsberichte aus den Kriegsgebieten freuen.

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.


PayPal: Friedensbruecke@gmx.de

Konto: Volksbank Berlin


IBAN: DE56100900002582793002


BIC: BEVODEBB


Betreff (wichtig!): Remembers & Angel 

Wir sagen “DANKE & SPASIBO”.
 Für euren Spenden-Einsatz. In unserem Kampf ums Überleben der Zivilbevölkerung im Kriegsgebiet Donbass. Auch im Namen von Aleksej Smirnov – dem Kopf des humanitären Bataillons „Angel“ und unserem treuen Partner vor Ort.

***

„DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt.

> Der Hintergrund/Aktionsstart (Start: November 2015): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben/

> Erfolgreich abgeschlossene Hilfeleistung für:

(1) Kiewskij Gebiet (50 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-2/

(2) Aleksandrowka (150 Zivilsten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-3/

(3) Spartak (50 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-4/

(4) Jakowlewka (100 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-5/

(5) Grigorowka & Nowaja Marjewka (50 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-6/

(6) 2.Plattform,„Volvo-Zentrum“ (50 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-volvo-zentrum/

(7) Spartak 2.0 (100 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-7/

(8)Oktjabrskij (50 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-oktjabrskij/

(9) Kurganka (100 Zivilisten): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-kurganka/

(10) Gorlowka (Direkthilfe für ausgewählte Familien mit Kindern): https://remembers.achtungpartisanen.ru/gorlowka/

(11) Neujahrsmarathon durch die DVR und LVR (über 500 behinderte und Waisenkinder sowie Familien in Not): https://remembers.achtungpartisanen.ru/danke-liebes-deutschland/

(12) Staromihajlowka & Schirokaja Balka (50 Rentner und rund 500 Familien mit Kindern): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-8/

(13) REMEMBERS & «Angel» in Rentner-Mission (320 Zivilisten & Familien): https://remembers.achtungpartisanen.ru/donbass-wird-leben-13/

– weitere Berichte aus der Volksrepublik Donezk und Lugansk (über 500 Zivilisten) folgen.

***

AKTUELLER SPENDENSTAND:

Aktionszeitraum: 16.11.2015 – 29.01.2016

Spenden-Einnahmequelle: PayPal & Konto-Überweisung

Stephan & Julia D. 20 €

Anja R. 50 €

Susann I. 20 €

Regina & Wilfried K. 20 €

Thomas W. 50 €

Barbara F. 50 €

Dirk H. 250 €

Stephan & Julia D. 40 €

Reinhard N. 100 €

Waltraut D. 50 €

Aljona M. 15 €

Alexander B. 10 €

Hartmut M. 20 €

Andreas K. 25 €

Andrea T. 222 €

Maria Z. 50 €

Hubert T. 100 €

Daniel P. 35,15 €

Rabija S. 200 €

Helga T. 100 €

Rita V. 50 €

Paul P. 10 €

Angelika H. 20 €

Rita A. 50 €

Andreas F. 75 €

Christian S. 100 €

Volkmar S. 50 €

Martin C. L. 500 €

Edith K. 20 €

Elisabeth S. 200 €

Th. Jäsch 50 €

Katja P. 15 €

Michael H. 25 €

Gerald P. 1.000 €

Adrian A. 50 €

Alexander R. 60 €

Konrad F. 50 €

Jan K. 50 €

Dietrich R. 50 €

Diego M. 500 €

Barbara F. 50 €

Ursula R. 20 €

Andrea T. 511 €

Roswitha & Steffi R. 50 €

Reinhardt P. 20 €

Wolfgang G. 50 €

Jörg H. 100 €

Rita V. 30 €

Klaus D.W. 100 €

Hannelore M. 50 €

_________________________________________

5.333,15 € (teilweise abzgl. Paypal-Gebühren)

Bei Fragen zur Ihrer (Wunsch)Spende schreiben Sie uns gerne eine Mail an remembers.achtungpartisanen.ru@yandex.ru

***

REMEMBERS.

Für Donbass. Gegen Genozid.