HEIMAT: UND PLÖTZLICH IST SIE WEG

0
145

HEIMAT: UND PLÖTZLICH IST SIE WEG

Unter diesem Beitrag von Olga Katsaros können wir nur unterschreiben. Denn einige von uns, REMEMBERS, haben genau auf diesem Wege auch ihre Heimat Ukraine verloren. Und zwar für immer. Spätestens am 2. Mai 2014, nachdem ca. 200 Menschen (inoffiziell) von den ukrainischen Faschisten im Haus der Gewerkschaften in Odessa lebendig verbrannt, totgeschlagen, gequält, erschossen und/oder gefoltert wurden.

Das Einzige, was da noch bleibt, sind die Erinnerungen an die unvergesslich schönen Zeiten der Kindheit und des Erwachsenwerdens, die man ganz tief in seinem Herzen vergraben hat. Als wären sie eine Schatzkiste, die man immer wieder öffnet und schließt, öffnet und schließt, öffnet und schließt… Und die man niemals und für nichts auf dieser Welt eintauschen würde. Weil sie das Einzige ist, was uns von dieser Heimat noch geblieben ist: Erinnerung.

***

PayPal

Ihr wollt uns helfen, das #Überleben von Kindern, ihren Familien sowie von kranken und alten Menschen in Donbass zu sichern? Sehr gerne. Und vielen herzlichen Dank schon im Voraus dafür. Alle Infos zu unserer aktuellen Winter-#Spendenaktion hier: https://remembers.achtungpartisanen.ru/hoffnung-schenken-uber-leben-retten/

Wir vergessen nichts.
Wir verzeihen es nie.