ZIELSCHEIBE: PERWOMAJSK

0
103

REMEMBERS Greueltaten des Tages: 19. November 2014

Die Folgen des täglichen Artilleriebeschusses von Donbass durch die ukrainische Armee sind kaum mehr auszuhalten:

Aktueller Brennpunkt: Die Stadt Perwomajsk, Volksrepublik Lugansk.


Die Folgen: 5 Tote, davon 2 Kinder. Mehrere schwer verletzte Zivilisten. Brände. Zerstörungen. Trümmer. Angst. Kälte. Hunger. Not. Und ein ständiges 24-Stunden-Bunker-Leben.

In der gesamten Volksrepublik Lugansk mussten am 19. November 7 Menschen ihr Leben verlieren. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

***

PayPal

Wir vergessen nichts.
Wir verzeihen es nie.